english Dari

mazefilm film & gender - politics

Link zu SPLICE IN - SECOND TAKE


Filmfestival zu Gender und Politik in Afghanistan,
seinen Nachbarländern und Europa

14.11.-17.11.07
im Rahmen des 24. Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest
22.11.-26.11.07
Arsenal Kino, Berlin
28.11.-06.12.07
Metropolis Kino, Hamburg
26.04.-02.05.08
Französisches Kulturzentrum (Gymnasium Esteqlal), Kabul

Das Festival SPLICE IN zum Thema "Gender und Gesellschaft im Kino" zeigte historische und aktuelle Dokumentar- und Spielfilmproduktionen in zahlreichen Erstaufführungen. Ausgehend von Afghanistan stellte SPLICE IN lokale Initiativen von Filmemacher_innen, Schauspieler_innen und Frauenorganisationen vor, die bis in die 1960er Jahre zurückreichen. In ihrer film-/politischen Arbeit entwickeln sie Methoden und Möglichkeiten, die strengen Gendernormen der afghanischen Gesellschaft zu unterlaufen. Ihre gegenwärtige Arbeit findet in einem gesellschaftlichen Umfeld statt, das durch die Einflussnahme internationaler Geldgeber und Einschüchterungsversuche durch konservative lokale Gruppen geprägt ist.

Die vorgestellten film-/politischen Praxen wurden durch Filme über lokale politische Strategien aus den Nachbarländern Iran und Indien sowie Europa ergänzt und mit Gästen aus Afghanistan, Indien, Iran, Deutschland und USA diskutiert. Das Projekt SPLICE IN war eine Kooperation mit Filmemacher_innen und Aktivist_innen aus Berlin und Kabul.


Postkarte zum Fimfestival SPLICE IN